prediger Lichtberater

showroom Hamburg
Fertigstellung 2012

Die zweigeschossige Ladenfläche für ein Leuchtenfachgeschäft in der Hamburger Innenstadt wird durch eine weiße, aus vorgefertigten Modulen von 45 x 45 cm Größe gebildete Figur zusammengefasst. Sie ist das konzeptionelle Rückgrat der Ausstellung und erstreckt sich über Wand-, Boden- und Deckenflächen bis in die Schaufensterbereiche. Alle unveränderbaren Bestandswände werden farblich kontrastierend zu den neuen Einbauelementen ausgeführt. Aufgrund seiner Flexibilität und einfachen Demontierbarkeit eignet sich das gewählte Modulsystem besonders als Präsentationsfläche für Leuchten und Lichtobjekte. Die Reaktion auf den räumlich eher unübersichtlichen Bestand schafft abgegrenzte Nischen für unterschiedliche Themenbereiche. Sonderelemente wie Lichtberaterstationen und Lichtbox im Obergeschoss werden als formal integrierte Lösung vorgeschlagen und selbstverständlicher Bestandteil der Ausstellung.